Raid Protokoll 31.5.2011
Heute haben die Wanderer einen "dieser Tage" erwischt. Jedenfalls fangen wir jetzt schon an, die Tage zu beschuldigen.
19:00 Uhr - 19:30 Uhr: Oh oh. Nur 8 Anmeldungen. Ein Teil der Gilde möchte keine Randoms und überlegt, den Termin vielleicht zu verlegen, um mehr Anmeldungen zu bekommen. Aber das übliche Problem: Bis zum nächsten Freitag hat sich niemand schwängern lassen, gebährt und einen 85er hochgezogen. Wir starten also mit einem gildenfremden Kumpel und einer Damageschlampe. Denn die gibts ja überall!



Nicht das erste Mal, dass ich bei Google 'Billige Schlampe' suche.



19:31 Uhr: Mir fällt auf, dass ich kein Trinket bei mir habe. Kacke. Ich hoffe, dass es niemandem auffällt, bis er diesen Text hier liest.

19:32 Uhr: Wir beginnen den Trashmob in der Bastion des Zwielichts. Klingt wie ein Name für einen guten Puff.



Ging schnell pleite, wegen falscher Zielgruppe.



19:33 Uhr: Ich lache über meinen letzten Witz, weil der ist genau mein Niveau.

19:35 Uhr: Oh oh. Jemand gestorben, weil ich das hier geschrieben habe. Hoffe, es fällt niemandem auf, bis er diesen Text hier liest.

19:38 Uhr: Wir erreichen den ersten Boss, nämlich Haifuß. Allerdings ist unser Random offline. So schlecht waren wir gar nicht!

19:40 Uhr: Aber! Macht nix. Wie gesagt, Damageschlampen gibts überall.

19:48 Uhr: Habe die Zeit genutzt, mir ein Trinket zu kaufen. Denn der neue Random hat - die alte TS Version. Mit der alten klingt das wie Roboter beim Orgasmus.



Lord praise the Internet! You may find everything you are not actually looking for!



19:52 Uhr: Dúrin stellt unser neues Gildenmaskottchen vor: Flinky! (Schildkröte)

19:54 Uhr: Um dem schweren Schaden entgegenzuwirken "haben wir ja drei fähige Heiler". Ich frage, ob die noch kommen.

20:00 Uhr: Öh. Tot. Problemanalyse: Alle tot.

20:05 Uhr: Der Aca hats versaut. Zuviel buntes Geflimmer auf dem Boden führte zu zuviel Bewegung führte zu zu wenig Heilung führte zu Tod.

20:11 Uhr: WTF? Schon wieder tot?

20:44 Uhr: Nach vier Wipes beschließen wir, doch erst die Drachenwelpen zu töten. Ergebnis: Boss ohne Probleme down. Und wer bekommt das Jägeritem? Natürlich. Genau der eine Random.

20:50 Uhr: Wir wechseln in den Pechschwingenabstieg. Komischerweise gibt es auch hier Probleme bei den ersten Mobs.

20:55 Uhr: "Nicht unsere glorreichste Stunde". Ich frage mich, warum es überhaupt noch WoW-Abonnenten gibt. Diese ewige Gesterbe ist doch nur frustrierend und macht auf keiner Ebene Spaß. Treibt uns etwa nur die Itemgeilheit an? Das wäre dann aber eine total hoffnungslose Hoffnung.

21:24 Uhr: Achso. Deshalb. Boss lag im First Try. Schönes Gefühl.

Posted by König Acathla am 31.05.2011


Vorheriger Artikel:
Dwarf Fortress: Wanderlost - The Furry Wars - Part XX

blog comments powered by Disqus
Zitat des Tages
Kali: ^Deshalb heirate ich auch nur Gede, aber er muss beim Fragen niederknien^ Aca: ^Damit das beim Knien endlich mal andersrum ist, was Kali?^
   - Kalimar und Acathla

Meistgelesene Artikel

Login
autologin